Verwaltungsdurchklick

Nach der Heirat

Mit der Eheschließung verändern sich Ihre persönlichen Verhältnisse (z.B. Familienstand, ggf. Namensänderung). Diese Veränderungen müssen Sie bestimmten Stellen (z.B. Ihrem Arbeitgeber) mitteilen. Es können auch Anträge an Behörden erforderlich sein (z.B. Aktualisierung der Ausweisdokumente). Falls Sie hierfür nachträglich eine Bestätigung bzw. einen Nachweis über Ihre Eheschließung benötigen, können Sie diese auch noch nach der Heirat beantragen.

Hat sich im Zusammenhang mit der Heirat Ihre Adresse geändert, sollten Sie sich umgehend am neuen Wohnort anmelden. Informationen dazu finden Sie unter Umzug.

Sie haben hier die Möglichkeit, sich über folgende Themen zu informieren:

  • Namens- und Adressänderung

    Gesetzlich vorgeschrieben ist die Namensänderung und ggf. die Änderung der Adresse in folgenden Dokumenten:

    • Personalausweis
    • Reisepass
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein)
    • Zulassungsbescheinigung Teil II (früher: Fahrzeugbrief)
    • Weitere Meldungen und Namensänderungsmitteilungen, wenn Sie z.B. Hundehalter sind oder einen Führerschein oder Bewohnerparkausweis besitzen. Auch müssen Sie gegebenenfalls den Nachnamen Ihres Kindes/Ihrer Kinder ändern lassen.

    Entsprechend Ihrer Lebensumstände können natürlich noch andere Adressänderungen wichtig sein.

  • Scheidung und Unterhalt

    Es gibt Situationen im Leben, die sich nicht planen oder vorhersehen lassen. Wenn Sie sich gemeinsam oder einer der Ehepartner zur Scheidung entschließen, so gilt das Zerrüttungsprinzip. Das bedeutet, dass eine Ehe, die gescheitert ist, geschieden werden kann, unabhängig davon, welcher der Eheleute schuld am Scheitern der Ehe ist.

     

    Was Sie bei Themen wie "Unterhaltszahlungen", "Sorgerecht", "Namensänderungen" in Dokumenten etc. zu beachten haben, erfahren Sie in den folgenden Verfahrensbeschreibungen.

Übersicht der angebotenen Leistungen

Nachdem Sie Ihren Wohnort ausgewählt haben, können Sie hier weitere Informationen zu den beschriebenen Verfahren nachlesen. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies für Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt.

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.