Verwaltungsdurchklick

Fahrzeuge

Der Siegeszug des Automobils begann im Übrigen 1886 im Mannheimer Quadrat T6, als der Ingenieur Karl (oder auch Carl) Benz seinen dreirädrigen Motorwagen aus einer kleinen Werkstatt schob, anwarf und die Mannheimer Ringstraße entlangfuhr.

Die Metropolregion Rhein-Neckar und die Stadt Mannheim werden daher auch als „Wiege“ des Automobils bezeichnet.

Doch auch ohne eigenes Auto können Sie flexibel, entspannt und umweltbewusst in der Metropolregion unterwegs sein. Es besteht eine Vielzahl guter Alternativen zum eigenen Auto, die auch auf den Online-Portalen zu finden sind.

Hier eine kleine Auswahl:

Nutzen Sie auch die mobilen Services der regionalen Verkehrsanbieter, wie beispielsweise die App(s) für iPhone und Android (z.B. VRN).