Verwaltungsdurchklick

Baufinanzierung und Förderung

Der Bund und die Länder betreiben unterschiedliche Förderprogramme, die Sie im Rahmen des Baus oder Erwerbs von Wohneigentum nutzen können, so zum Beispiel das Wohneigentumsprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau.

Da sich Förderprogramme und Zuschüsse ändern können, ist es ratsam genau zu prüfen, welche Laufzeiten und Rahmenbedingungen für bestimmte Fördertöpfe festgelegt sind. Der Architekt gibt allgemein Auskunft über Finanzierungsmöglichkeiten. Die Mitarbeiter der Unteren Denkmalschutzbehörde bzw. die Landesdenkmalpflege informieren über die mögliche Steuerabschreibung und sonstige Förderprogramme beispielsweise das Dorferneuerungsprogramm oder die Förderung im Sanierungsgebiet.

Auf das Thema Banken/Kreditinstitute können wir an dieser Stelle nicht näher eingehen, zumal es dabei zu keinen Verwaltungskontakten kommt.

Im “Merkblatt zu den Programmen der Städtebauförderung“ sind wertvolle Hinweise zusammengestellt, welche Baumaßnahmen grundsätzlich förderfähig sind. In der Regel sind die Städte und Gemeinden antragsberechtigt. Eigentümer oder Investoren können in Kommunen, die Teil eines der Förderprogramme sind, bei der Stadt oder Gemeinde einen Förderantrag stellen.

Einen empfehlenswerten Einstieg in das Thema der „Bauförderung“ bietet die Seite bauförderer.de der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) e.V.

Förderanträge sind immer vor Beginn der Baumaßnahme zu stellen! Als privater Kreditnehmer stellen Sie den Antrag auf einen Förderkredit bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bei einem Kreditinstitut Ihrer Wahl. Zuschüsse sind direkt bei der KfW zu beantragen. Denken Sie daran, dass es sich um Zuschüsse handelt und bei fast allen Förderprogrammen ein Eigenanteil zu leisten ist!

Übersicht der angebotenen Leistungen

Nachdem Sie Ihren Wohnort ausgewählt haben, können Sie hier weitere Informationen zu den beschriebenen Verfahren nachlesen. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies für Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt.

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.