Verwaltungsdurchklick

Reisen mit Kindern

Auch Kinder unter 16 Jahren benötigen für eine Auslandsreise ein gültiges Ausweisdokument. In diesem Fall muss auf Antrag der Eltern oder Erziehungsberechtigten ein Personalausweis oder Kinder-/Reisepass für das jeweilige Kind ausgestellt werden.

Für Kinder gibt es folgende Ausweispapiere:

  • Kinderreisepass (für Kinder bis 12 Jahre)
  • Reisepass (ab dem 12. Lebensjahr)
  • Personalausweis (ab dem 16. Lebensjahr, aber nur für das europäische Ausland)

Wenn die Ausweisdokumente Ihres Kindes verloren gehen, sind Sie verpflichtet, dies der zuständigen Stelle mitzuteilen. Ebenso müssen Sie die Passbehörde darüber informieren, wenn Sie das verloren geglaubte Dokument wiederfinden.

Der Kinderreisepass ersetzt seit 2006 den Kinderausweis, da er sicherer ist. Für Kinder unter 12 Jahren kann ein Kinderreisepass beantragt werden.

Übersicht der angebotenen Leistungen

Nachdem Sie Ihren Wohnort ausgewählt haben, können Sie hier weitere Informationen zu den beschriebenen Verfahren nachlesen. Sollte das gesuchte Verfahren nicht enthalten sein, so ist dies für Ihr Bundesland noch nicht hinterlegt.

Bitte geben Sie einen Ort an, damit die entsprechenden Verwaltungsleistungen angezeigt werden können.